• Header

Erleichtern Sie sich die Arbeit
mit unseren umfassenden Konzepten für eine zuverlässige und effiziente Dokumentation

Mehr Transparenz und Rechtssicherheit

Seit Bestehen des Unternehmens arbeitet das apocare Team mit einem ausgeklügelten und praxiserprobten Formular- und Dokumentationskonzept, das alle relevanten Informationen beinhaltet und übersichtlich darstellt. Das System wurde umfassend an die Voraussetzungen, Anforderungen und Wunsche unserer Kunden und Netzwerkpartner angepasst und ist heute ein unverzichtbares Instrument für ein effizientes und sicheres Qualitäts- und Projektmanagement. Die Dokumentation folgt dem Grundgedanken des PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act), der auch im Pflegeprozess verwendet wird, und berücksichtigt die Forderungen aus den jeweiligen Expertenstandards sowie die Vorgaben von Heimaufsicht/MDK, MPG und Verträgen mit den Kostenträgern. Relevante Grundlagen bzw. Erfordernisse für ein rasches Handeln in Notfallsituationen sind ebenfalls ins Dokumentationssystem mit einbezogen.

Dokumentation leichtgemacht

Ausgeführt wird die Dokumentation von geschulten apocare Mitarbeitern, die zeitnah, dokumentenecht und EDV-gestützt bei Ihnen vor Ort die Abläufe und Situationen der jeweiligen Versorgungsstruktur und Aufgabenstellung in den apocare Formularsätzen abbilden. Diese erhalten Sie anschließend als Original für Ihre Pflegedokumentation. So kommen Sie Ihrer Nachweispflicht in der Organisations- und Durchführungsverantwortung effizient und zuverlässig nach und sorgen ohne Mehraufwand für eine umfassende Qualitätskontrolle sowie für eine nachvollziehbare Transparenz und lückenlose Rechtssicherheit.


Übersicht Themenfelder

  • Stammblatt - Anamnese
  • Wundversorgung
  • regelmäßige Visiten (monatlich)
  • enterale Ernährung
  • ergänzende/­vertiefende Formulare
  • ableitende Inkontinenz
  • Pläne und Schemas
  • Schmerztherapie
  • Analysen und Auswertungen
  • Stoma-Versorgung
  • Formulare für besondere Situationen
  • Beatmung­/Trachealkanülen-Versorgung
  • Qualitäts- und Risikomanagement
  • Kommunikation zwischen den an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen

Nur wenn alle Vorgänge dokumentiert werden, haben Ärzte oder Einrichtungen Zugriff auf Daten, die für meine weitere medizinische oder pflegerische Betreuung wichtig sein können. Mit den apocare Dokumentations­konzepten ist die Arbeit schnell erledigt und es gehen keine Informationen verloren

Erleichtern Sie sich die Arbeit - mit unseren umfassenden Konzepten für eine zuverlässige und effiziente Dokumentation

QM-Dokumentation

apocare GmbH
Im Gewerbepark 11
96155 Buttenheim

Telefon: 09545 24196992 09545 24196992
Fax: 09545 9288719
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

apocare GmbH

Im Gewerbepark 11
96155 Buttenheim

Telefon: 09545 24196992 09545 24196992